GROSCH - SUPPLY CHAIN CONSULTING

Förderprogramme
für Digitalisierungsprojekte

Warum Förderprogramme
wichtig sind

Öffentliche Förderprogramme sind ein Teil des Finanzkonzeptes einiger Unternehmen. Bundes- und Landesregierung nehmen damit Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung. Ein wesentlicher Bestandteil davon sind die Initiativen zur Digitalisierung. Das finanzielle Risiko, dass mit Veränderungen in Sachen Digitalisierung verbunden ist kann damit reduziert werden. Jedes Bundesland hat seine eigenen Förderprogramme, dadurch sind die Förderungenn sehr unübersichtlich.

Bayern

Förderprogramm "Digitalbonus"

Mit dem Förderprogramm Digitalbonus möchte Bayern kleine und mittlere Unternehmen unterstützen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten. Der Digitalbonus ermöglicht den Unternehmen, sich durch Hard- und Software zu digitalisieren und die IT-Sicherheit zu verbessern.

Thüringen

Investition in Forschung & Entwicklung

Förderprogramm „Förderung von Forschungs-, Technologie- und Innovationsprojekten (FTI-Richtlinie)“. Gefördert werden Projekte entsprechend der regionalen Forschungs- und Innovationsstrategie für intelligente Spezialisierung (RIS 3 Thüringen). Diese kennt folgende Spezialisierungsfelder: Nachhaltige und intelligente Mobilität und Logistik Industrielle Produktion und Systeme Gesundes Leben und Gesundheitswirtschaft Nachhaltige Energie und Ressourcenverwendung

Bund

mittelstand-digital
Hier finden Sie weitere Informationen zu Förderprogrammen für mittelständische Unternehmen.